DGUV (KE) Refresher 198/99

DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 08.03.2023
Ende des Trainings 08.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 10.03.2023
Ende des Trainings 10.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 14.03.2023
Ende des Trainings 14.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 15.03.2023
Ende des Trainings 15.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 22.03.2023
Ende des Trainings 22.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 27.03.2023
Ende des Trainings 27.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 29.03.2023
Ende des Trainings 29.03.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6
DGUV <br />Rules 112-198/199 <br />PPE against falls<br />(Refresher)

Die Ausbildung PSA gegen Absturz entspricht den Vorgaben der DGUV-Regeln 112-198/199.
Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den sicheren und korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten und Retten unter Absturzgefahr.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.

Startdatum 18.04.2023
Ende des Trainings 18.04.2023
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 6