GWO
Working at Heights (WAH)
Grundkurs

GWO <br />Working at Heights (WAH) <br />Grundkurs

GWO Certified Training Provider 2021 RGB BLUE

 

 

Der Working at Heights Grundkurs entspricht den Vorgaben der Global Wind Organisation. 
Die Teilnehmer erlernen in diesem Kurs durch theoretische Einweisungen und praktische Anwendungen den korrekten Umgang mit Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten unter Absturzgefahr in der Windenergiebranche.
Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein GWO-Zertifikat und ein DGUV-Zertifikat ausgestellt.


 Kursinhalte

  • Gesetzliche Grundlagen, Nutzerpflichten
  • Risiken und Gefahren bei Tätigkeiten in der Höhe
  • Ausrüstungsgegenstände - Anwendung, Handhabung, Wartung und Pflege
  • Materialkunde
  • Begehen von Steigschutzsystemen verschiedener Hersteller
  • Redundante Verfahren und Sicherung bei Arbeiten in der Höhe
  • Auswählen und Bewerten von Anschlagpunkten
  • Verfahren der Selbst- und Fremdrettung (aktiv und passiv) aus Steigsystemen, Befahr-Anlagen und besonderen Tätigkeitsorten
  • Evakuierung aus engen Räumen
  • Sichere Handhabung und Anwendung von Höhensicherungs-, Rettungs- und Rettungshubgeräten

Dauer

2 Tage ( 16 UE)

Voraussetzungen

  1. Physische und psychische Eignung
  2. Das vollendete 18. Lebensjahr
  3. Gültige Ausweisdokumente (z.B. Personalausweis)
  4. Gültiger arbeitsmedizinischer Eignungsnachweis für
    „Tätigkeiten unter Absturzgefahr“ oder medizinische Selbstauskunft

Nach Absolvierung erhalten Sie:

  1. Ihr GWO Zertifikat von der SHE Solution                                       
  2. Bestätigung in Ihren Sicherheitspass
  3. Ihren Eintrag in die GWO WINDA Datenbank
    (separate GWO Gebühr pro Modul und Teilnehmer in Höhe von 10,50€)

Gültigkeit des GWO Zertifikats: 24 Monate

Mitzubringende Ausrüstung:

Bitte bringen Sie Arbeitsschutzkleidung, Sicherheitsschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung und Arbeitshandschuhe mit.
Sollten Sie Ihre eigene PSAgA nutzen wollen, müssen Sie deren einwandfreien Zustand (Nachweis der letzten Prüfung durch einen Sachkundigen Prüfer) vor Trainingsteilnahme vorweisen.
Eine kostenlose Leih-Ausrüstung stellen wir Ihnen in jedem Fall zur Trainingsteilnahme zur Verfügung.

Trainingskurs Informationen

Startdatum 29.06.2022
Ende des Trainings 30.06.2022
max. Teilnehmer 6
verfügbare Plätze 4
Einzelpreis 530,00 € zzgl. MwSt.
Ort Lichtenau

Dieses Training ist nicht mehr buchbar